Internetrecht

//Internetrecht
Internetrecht2016-10-25T16:54:19+00:00

Das Internetrecht bzw. das Informationstechnologierecht (IT-Recht) befasst sich mit allen rechtlichen Fragen rund um das Internet, Hardware und Software. Schwerpunkt meiner Tätigkeit sind insbesondere Rechtsverletzungen im Internet (Filesharing, Bilderklau, Ebay) sowie mit diesbezüglichen urheberrechtlichen, markenrechtlichen, wettbewerbsrechtlichen und bilderrechtlichen Abmahnungen.

Aufgrund der Bedeutung des Internets für den Handel sowie die Kommunikation (Web 2.0., Youtube, Facebook) werden täglich Unmengen von Abmahnungen verschickt, die nicht selten zu Unrecht ausgesprochen werden. Oft sind die geltend gemachten Ansprüche gerichtlich keineswegs durchsetzbar. Privatpersonen wird vorgeworfen, Musik- oder Filmdateien in sog. Tauschbörsen als Täter oder Anschlussinhaber zum Download angeboten zu haben (Filesharing). Gewerblich tätige Personen werden mit wettbewerbs- oder markenrechtlichen Abmahnungen und infolge der hohen Streitwerte regelmäßig mit horrenden Zahlungsansprüchen konfrontiert. Abmahnschreiben zu ignorieren, kann in diesen Fällen schwerwiegende und teure Folgen haben.

Auf der anderen Seite werden Fotos und andere Kunstwerke ohne Erlaubnis des Urhebers illegal im Internet genutzt. Dies begründet oft hohe Schadensersatzansprüche gegen den unbefugten Verwender.

Ein weiterer meiner Tätigkeitsschwerpunkte im Bereich des Internetrechts liegt in der Erstellung und Überprüfung von Internetseiten und deren AGB.

Beratungspakete

Unsere Beratungspakete im Internetrecht

Bei außergerichtlichen Tätigkeiten kann eine Honorierung abweichend von den gesetzlichen Vorgaben des Rechtsanwaltsvergütunggesetzes erfolgen. Typische Beratungsfelder lassen hierbei auch Spielraum für pauschale Vergütungssätze, weil der Arbeitsaufwand absehbar ist. Daher habe ich für Sie einige Pakete zusammengestellt, um die Budgetplanungen für Sie so transparent und einfach wie möglich zu gestalten.
Beratungspakete

Herr Rechtsanwalt Armin Geiger, LL.M. (Urheber- und Medienrecht) unterhält einen Kanzleisitz in Ludwigsburg, berät darüber hinaus aber auch bundesweit über Telefon, Email, Fax, Skype und Post. Er vertritt Verbraucher und Unternehmer in den Rechtsgebieten Internetrecht, Urheberrecht, Medienrecht, Persönlichkeitsrecht, Wettbewerbsrecht und Markenrecht.

Neueste Beiträge